Top 5 Nischen Industrien für Online Händler

Top 5 Nischen Industrien für Online Händler

Das E-Commerce boomt. Ein Online-Shop ist eine interessante Geschäftsidee, die nicht nur den Sprung in die Selbstständigkeit ermöglicht sondern auch für etablierte Unternehmen und Geschäftsleute eine interessante neue Möglichkeit des Handels darstellt. Genau hier liegt aber auch das Problem: Aufgrund der hohen Beliebtheit und der zahlreichen Shops, ist es schwer mit einem neuen Shop erfolgreich zu sein. Die Chancen stehen gut, dass es bereits mehrere solcher Shops auf dem Markt gibt und das sich diese im Laufe der Zeit bereits etablieren konnten. Doch es geht auch anders. Entscheiden Sie sich dazu, Ihren Shop in einer Nischen-Industrie zu eröffnen, ist der Erfolg deutlich einfacher. Wie das geht bzw. welche Top 5 Nischen im Jahr 2018 am interessantesten sind, dass erklären wir Ihnen im folgenden Artikel.

Was sind Nischen überhaupt?

Zunächst einmal gilt es jedoch die Frage zu beantworten, was Nischen überhaupt sind. Unter Nischen versteht man im E-Commerce bestimmten Sparten oder Branchen, die noch nicht oder nur wenig erschlossen sind und daher gute Geschäftsmöglichkeiten für einen Online-Shop bieten. Alternativ kann eine Nische aber auch ein spezielles Thema sein, dass viele Menschen aktuell interessiert. So gab es vor einiger Zeit etwa einen regelrechten Boom an Online-Shops und Webseiten zum Thema Nahrungsmittelergänzung, Naturprodukte und Diäten. Durch die Entscheidung, einen Online-Shop in einer solchen Nische anzusetzen, erhöhen Sie die Erfolgschancen Ihres Projektes um ein Vielfaches, da es in der Regel keine so starke Konkurrenz gibt, wie in anderen Bereichen. Mit anderen Worten: Nischen sind gelegentlich nicht so hart umkämpft, wobei es jedoch auch hier Ausnahmen gibt.

Die Top-5 Nischen-Industrien für Online-Händler im Jahr 2018

Im folgenden Abschnitt stellen wir Ihnen nun die fünf besten Nischen Industrien für Online Händler aus dem Jahre 2018 vor. Die Liste ist keinesfalls komplett, gibt Ihnen jedoch einige gute Ideen worum es geht um wo Sie mit Ihrem Shop ansetzen können. Außerdem bekommen Sie so Anregungen für weitere Ideen oder vielleicht sogar für eigene Pläne.

Top 1: Schilderdruck und Versand

Schilder scheinen derzeit hoch im Trend zu liegen. Dabei geht es nicht nur um klassische Warn- und Hinweisschilder, etwa für das eigene Betriebsgelände. Auch witzige oder soziale veranlagte Warntafeln und Hinweise wie “Vorsicht, dicke Luft!”, etc. erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Hinzu kommt, dass es hier nur wenige Optionen auf dem Markt gibt. Mit einem bisschen Einfallsreichtum und ein paar guten Ideen haben Sie hier gute Voraussetzungen, um Ihren Online-Shop erfolgreich auf dem Markt zu verkaufen. Gute Ideen, Kreativität und gründliche Information über das Thema sind hier wichtige Voraussetzungen.

Top 2: Snacks für Hunde oder Katzen

Sie haben einen neuen Hund? Sie möchten diesen erziehen und ggf. mit einem Snack belohnen? Dann bleibt Ihnen in den meisten Fällen nichts anders übrig, als in den lokalen Supermarkt oder das Futterhaus zu fahren. Im Internet finden Sie nämlich nur selten ein Angebot für Snacks für die treuen Vierbeiner. Mit einem Online-Shop, der sich genau auf diese Kategorie bezieht, stehen die Erfolgsaussichten also sehr gut. Hinzu kommt, dass Sie hier noch eine ganze Menge mehr erreichen können. Informieren Sie in einem Block über neue Erziehungstrends, Kurse in einer Hundeschule oder geben Sie Tipps rund um die Ernährung. Veröffentlichen Sie Videos mit Ihrem Hund oder bieten Sie vielleicht noch weitere Produkte wie Futter, Pflegemittel, etc. an. Hier haben Sie zahlreiche Ansätze und eine relativ geringe Konkurrenz.

Top 3: Shops für spezielle Hardware

Shops im Internet, die Computer, sonstige Hardware sowie Software in großem Umfang anbieten, gibt es zur Genüge. Dabei handelt es sich jedoch in den meisten Fällen um allgemeine Stores. Sie können Computer, Drucker, Scanner, Festplatten, Tastaturen, Monitore, etc. alles kaufen. Wirklich spezialisiert hat man sich jedoch auf keines der Produkte. Hier können Sie mit Ihrem Online-Shop ansetzen. Bieten Sie ein ganz bestimmtes Produkt an, spezialisieren Sie sich darauf und verkaufen Sie nicht nur, sondern beraten Sie auch. Ein sehr innovativer Unternehmer hat zum Beispiel seinen – sehr erfolgreichen – Sprung in die Selbstständigkeit mit einem Beamer-Shop geschafft. Im IT Bereich gibt es darüber hinaus noch eine ganze Reihe weiterer Bereiche sowie Hard- und Software (Stichwort z.B. IT-Sicherheit), wo es zwar viele Produkte und Händler aber keine Spezialisten gibt.

Top 4: Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Umweltschutz und Nachhaltigkeit haben bei den Menschen einen immer höheren Stellenwert. Diesen Trend hat ein junger Unternehmer für sich entdeckt und einen Online-Shop für nachhaltiges Einkaufen geschaffen. Kunden werden dort für ihr Engagement im Umweltschutz sowie für ihre Nachhaltigkeit belohnt. Diese Seite ist nur eine von sehr wenigen, die sich auf diesem Gebiet betätigen oder gar spezialisiert haben. Hier können Sie mit etwas Kreativität und einiger guten Idee ansetzen und mit relativ wenig Konkurrenz ein erfolgreiches E-Commerce starten.

Top 5: Machen Sie Ihr Spezialgebiet zum Geschäft

Wissen Sie etwas, was für andere Menschen interessant ist? Haben Sie Kenntnisse oder ein bestimmtes Wissen? Dann können Sie dies in eine eigene Nische umwandeln und Ihr E-Commerce darauf auslegen. Sie können Produkte rund um das Thema verkaufen, umfangreich beraten und den Usern mit interessanten wie nützlichen Tipps und Tricks zur Seite stehen. Denken Sie daran: Nischen sind immer Spezialgebiete. Themen oder Bereiche in denen Sie sich besonders gut auskennen, an denen Sie Interesse haben und wo Sie anderen Menschen einen echten Mehrwert bieten können.

Zusammenfassung

Online-Shops gibt es viele. Nischen jedoch ebenfalls. Die meisten davon sind nur wenig vertreten und bieten Ihnen gute Möglichkeiten, um einen Online-Shop erfolgreich zu starten. Alles was Sie benötigen, ist eine gute Idee, etwas Kreativität sowie das notwendige Fach- und Experten-Wissen auf dem Gebiet, um anderen Menschen mit Ihrer Nische Mehrwert bieten zu können. Sollten Sie Hilfe mit Ihrem E-Commerce benötigen oder Fragen zu dem Thema haben, dann steht Ihnen Shopboostr als professionelle E-Commerce Agentur aus Berlin und München gern zur Verfügung.

Über den Author

Um die neuesten IT Trends bietet Ihnen Shopboostr als E-Commerce Agentur in Berlin & München mit Fokus auf die Entwicklung professioneller Online Shops, Online Plattformen & Web Portale eine ausführliche Beratung. Benötigen Sie Unterstützung zum Branchenverzeichnis erstellen? Fordern Sie eine kostenlose Beratung an.

zum Webhosting Vergleich >>